Startseite arrow Investment arrow Skandia Investment arrow Skandia Fondspolice

Skandia Investmentpolice

 

Die Skandia Investmentpolice ist eine private fondsgebundene Vorsorgelösung für Einmalbeiträge. Dabei werden erstmals die Vorteile einer fondsgebundene Rentenversicherung mit der Transparenz eines Depots verknüpft, eine einzigartige Kombination auf dem deutschen Markt. Es können bis zu 15 Fonds aus über 140 Investmentfonds, der Garantiefonds SEG 20XX oder der Skandia Portfolio-Navigator ausgewählt werden. Neben der breiten Fondsauswahl bietet das Produkt detaillierte und transparente Reporting-Möglichkeiten für die Kundenberatung – und Ihnen damit die Chance, die Beratungsqualität nachhaltig zu steigern.
Bieten Sie Ihren Kunden mit der Skandia Investmentpolice die Möglichkeit, an den Renditen internationaler Kapitalmärkte in der Ansparphase abgeltungssteuerfrei zu partizipieren.

Tarifdetails Skandia Investmentpolice

Versorgungsebene 3. Schicht (sonstige private Kapitalanlageprodukte)
Tarifbeschreibung Aufgeschobene fondsgebundene Rentenversicherung für Einmalbeitrag
Eintrittsalter Versicherte Person 0-70 Jahre (ab Geburt möglich)
Aufschubzeit / Vertragslaufzeit Mindestens 5 bis maximal 85 Jahre möglich (mindestens bis Alter 60 Jahre)
Beitrag (einmalig) Ab 5.000 EUR
Zuzahlungen
  • Ab 2.500 EUR möglich
  • Abweichende Investmentauswahl (Switch) möglich
  • Bis maximal Alter 70 Jahre möglich
Zahlungsweg Überweisung (Einmalbeitrag, Zuzahlungen)
Vorauszahlung (Teilkündigung) Ab 1.000 EUR möglich (bei mindestens 5.000 EUR verbleibendem Rückkaufswert)
Flexibler Rentenbeginn
  • Über Vorverlegungs-/Verlängerungsoption flexibel zwischen Alter 60-85 Jahre anwählbar
  • Beantragung jederzeit mit einer Frist von 3 Monaten möglich
Auszahlungs- und Verrentungsoptionen bei Ablauf der Aufschubzeit
  • Lebenslange Rentenzahlung nach Rentenformel-S; optional ist die konventionelle Rente anwählbar
  • Einmalige Kapitalauszahlung
  • Einmalige Teilkapitalauszahlung mit anschließender Restverrentung
Leistung im Todesfall

Vor Rentenbeginn:
Auszahlung des vorhandenen Vertragskapitals (im Leistungsfall optional auch Verrentung an „enge“ Hinterbliebene möglich)

Nach Rentenbeginn: 
Optional entweder Rentengarantiezeit von 5 bis maximal 20 Jahre (maximal bis Alter 85 Jahre) oder Übergangsrente (lebenslange Witwer-/Witwenrente) in Höhe von 60 % bis 100 % der Altersrente der Versicherten Person vereinbar; Vereinbarung/Änderung jeweils bis 3 Jahre vor Rentenbeginn möglich

Überschussbeteiligung

Vor Rentenbeginn: Keine Überschussbeteiligung

Nach Rentenbeginn: Jährliche Überschussanteile bzw. Direktgutschriften in Abhängigkeit von der gewählten Verrentungsform; Gewährung der Überschussanteile erstmalig zu Beginn des zweiten Jahres nach Rentenbeginn

Transparenz und Service
  • Jederzeit transparente Vertragseinsicht über die Online-Plattform Metzler Fund Xchange
  • Kunden Online-Zugang möglich
  • Detaillierte Reportingmöglichkeiten
  • Quartalsweise Investmentberichte für den Kunden bei Anwahl Premium-Service*
  • Offenlegung der Kostenstruktur
  • Jährliche Wertmitteilungen  

* Erbringung durch Vermittler, nicht kombinierbar mit Skandia Portfolio-Navigator

Investition in bis zu 15 Fonds
  • Risikoverteilung durch Streuung möglich
  • Aufbau eines individuellen Portfolios möglich
  • Investment ab 1 % des Beitrages pro Fonds 
  • Kombination von Einzelfonds und Skandia Euro Guaranteed 20XX möglich
  • Skandia Fondsauswahl und zusätzliche Metzlerfonds
Skandia Portfolio-Navigator
  • Erster Portfolio-Service seiner Art in einer Fondsrente zur Erstellung eines individualisierten Portfolios mit regelmäßiger Optimierung
  • Fondsauswahl anhand makroökonomischer Daten und des individuell ermittelten Anleger-Profils 
  • Ausschließlich zu 100 % anwählbar (nicht kombinierbar mit anderen Investment-Optionen oder mit Premium-Service)
Unbegrenzte und kostenlose Fondswechsel (Switch/Shift) Ohne Zusatzkosten möglich
Keine Ausgabeaufschläge Keine Ausgabeaufschläge – vertraglich fest vereinbart